Links zu anderen netten Seiten

Hier will ich Euch gerne Links nennen, die ich wissenswert, hilfreich oder einfach nur toll finde.

Ich bin ganz begeistert, dass auch Männer der Leidenschaft des Maschinenstickens verfallen.
Wer gerne mal nachlesen möchte, wie Männer dieses Hobby pflegen und was sie zaubern können (Nähen ist bekanntlich wie zaubern können!!), der kann das hier machen:

http://www.frank-reisch.de/wordpress/

Nadelakrobatik aus Leidenschaft für groß und klein zu bestaunen gibt es bei Nähwolff

https://www.facebook.com/Naehwolff/

Richtig goldige Kleidchen, Kinder-/ Pumphosen, Accessoires – und andere genähte Schätze findest du bei

https://www.facebook.com/dracooniesnaehzauberei/

Immer Nettes zum Thema Nähen zu lesen und einges zu stöbern gibt es bei Kerstin im Blog…

http://24stundensindzuwenig.blogspot.de/

Liebenswerte, handgearbeitete Baby- und Kinderartikel bekommst du bei

https://www.facebook.com/Mini-Zwerg-191981140832587/

Bei Rita’s Nadelzauber kannst du nachlesen, wie vielfältig sich der kreative Rausch zeigen kann…

https://www.facebook.com/Ritas-Nadelzauber-565689636940759/

Wer sich für nachhaltigeres Leben stärker interessiert, findet hier unzählige Ideen, die sich auszuprobieren lohnen – wirklich von A bis Z – ich kann einzelne gar nicht alle aufzählen…

http://www.smarticular.net

Auf folgender Seite findest Du alles, was man über das Seiferühren wissen sollte, wo man die Zutaten alle herbekommt und was es sonst noch tolles von Seifen zu erzählen gibt.

http://naturseife.com

Ein besonderes Anliegen ist mir das pois-Projekt von einem guten Freund, wo man die besten Zitrusfrüchte und anderes Obst und Gemüse und vieles mehr direkt aus Portugal bekommen kann – ohne Zwischenhändler und mit der Gewissheit, dass die Bauern dort einen anständigen Preis für ihre Bio-Waren bekommen.

http://www.pois-portugal.de

Ein toller Bauernhof, mit einer ebenso tollen Webseite und der Option, sich hier „Ökokisten“ zusammenstellen zu lassen – für alle, die in der Umgebung von Loßburg leben (grob Alpirsbach) ein Muss um mal vorbeizuschauen. Ich mag besonders den Stil der Seite, da er sich ein wenig von den üblichen Bio-Seiten abhebt!

http://hofbauernhof.com/aktuelles/aktuelles.php

Wer gerne mehr über das Waisenhaus in Kenia erfahren möchte, für die ich die Schlampermäppchen aus Stoffresten nähte, kann das hier tun – es lohnt sich, die Helfer die dort arbeiten sind ganz liebe Menschen…und man erfährt aus erster Hand, was los ist, wo es fehlt und bekommt einen direkten Einblick in das Hilfsprojekt:
http://www.kenia-little-angel.de

Viele tolle DIY-Anleitungen findet ihr regelmäßig im Snaply-Magazin – unter anderem ist dort auch der Schnitt für das „Schlampermäppchen“ her.
http://magazin.snaply.de/

Mitunter die niedlichsten Krabbelschuhe, die ich gesehen habe gibt es hier zu bestaunen – und anzufragen.
http://fadenlauf.blogspot.de/

Gerne dürft ihr auch meine Facebook-Seite zur Elfenidee besuchen… und natürlich auch gerne teilen.